Bitte einsteigen!

Blog der EOI Pamplona und Tudela

Ich und mein Fahrrad

Das ist mein Fahrrad.  Es ist grau und schwarz.

Es ist sehr schnell und sehr komfortabel.
Das Fahrrad ist aus Aluminium und Kunststoff.
Es ist sehr leicht.
Ich mag  mit meinen Freunden  Rad fahren.
Iván Ruiz  Ardanaz,  NBA1A          Fahrrad
Advertisements

Januar 10, 2016 Posted by | Ich und mein..., Lust am Schreiben, NBA1, SchülerInnen erzählen, Wir aus der Klasse A1 | Hinterlasse einen Kommentar

Ich und meine Uhr

Foto Reloj

Ich habe eine Uhr. Meine Uhr ist klein und leicht. Sie hat nur zwei Farben: schwarz und rot.

Ich brauche die Uhr, denn ich treibe viel Sport wie Leichtathletik. Mein Bruder Mikel hat auch eine Uhr, denn er treibt auch Leichtathletik .

Die Uhr kostet 120 Euro und Sie können  eine gleiche Uhr in Media Markt kaufen.

Iosu Azcona

NBA1_B

Januar 8, 2016 Posted by | Ich und mein..., NBA1, Wir aus der Klasse A1 | | Hinterlasse einen Kommentar

Ich und mein Zimmer

Mein Zimmer

Das ist mein Zimmer. Er ist nicht sehr groß, aber es ist sehr schön. Das Bett ist klein und zu kurz, aber es ist gemütlich. Mein Tisch ist aus Holz. Er ist blau und zu klein. Ich brauche einen großen Tisch. Wir sehen meinen Laptop. Er ist alt, aber ich habe keinen Drucker.

Ich habe einen Schrank. Er ist groß und sehr schön. Er ist weiß und aus Holz. Ich finde den Schrank wirklich praktisch und modern. Ich habe auch eine Lampe. Sie ist weiß und aus Metall. Sie ist zu schwer. Ich brauche eine leichte Lampe. Ich habe zwei Bilder und Fotos, aber ich habe keinen Teppich. Mein Stuhl ist blau.

Das ist mein Zimmer !

Natalia Alegria

NBA1_B

Januar 8, 2016 Posted by | Ich und mein..., Lust am Schreiben, NBA1, Wir aus der Klasse A1 | | 1 Kommentar

Ich und mein Haus

Ich und mein HausHaritzIch lebe gern in meinem Haus, ich habe ein Haus in New York.

Mein Garten hat nur 10.000 m2, ich finde, der Garten ist zu klein, ich kann nicht reiten!

Ich kann Hubschrauber fliegen, ich habe einen Hubschrauber, er ist unmodern, aber praktisch.

Ich habe ein Schwimmbad, mein Schwimmbad ist groß,  Ich liebe Schwimmen.

Mein Hund heißt Paco, Paco hat eine Kette, sie kostet 1.000 Euro.

Haritz Erro, NBA1F

Dezember 17, 2015 Posted by | Ich liebe...., Ich und mein..., Lust am Schreiben, NBA1, Wir aus der Klasse A1 | , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ich und meine Kette

KetteSheilaMeine Name ist Sheila. Ich bin 20 Jahre alt. Ich komme aus Pamplona. Ich bin Studientin an der Navarra-Universitat. Meine Hobbys sind Ski fahren, Fotographieren und Backen.

Mein Objekt? Das ist meine Kette. Sie ist groß und schön. Die Kette ist rot, schwarz und grün und ist aus Plastik und Stoff.

Ich finde, sie ist elegant und sehr modern und praktisch. Ich liebe die Kette.

Sheila San Martín, NBA1F

Dezember 17, 2015 Posted by | Ich liebe...., Ich und mein..., NBA1, Wir aus der Klasse A1 | , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ich und meine Uhr

CristinaUhr (Conflicto de mayúsculas y minúsculas (2))Ich heiße Cristina und ich bin 33 Jahre alt. Ich komme aus Irun, aber ich arbeite  als Englischlehrerin in Zizur.

Meine Uhr? Ich habe eine klassische Uhr. Sie ist eckig und aus Metall. Ihre Farben sind weiß und grau. Das finde ich schön und elegant. Es ist ein Geschenk von meinem Bruder.

Cristina Escudero, NBA1F

Dezember 17, 2015 Posted by | Ich und mein..., Lust am Schreiben, NBA1, Wir aus der Klasse A1 | , | Hinterlasse einen Kommentar

Ich und meine Uhr

UhrMaiteTirapuMein Name ist Maite Tirapu, ich bin achtzehn Jahre alt und mache eine Ausbildung bei Audiovision. Ich wohne in Pamplona. Meine Uhr ist aus Kunststoff und nur schwarz. Sie hat Zeitmesser, Datum, Alarm und Licht. Sie ist nicht zu groß, aber auch nicht zu klein. Ich glaube, sie ist perfekt und praktisch.

Maite Tirapu, NBA1F

Dezember 17, 2015 Posted by | Ich und mein..., Lust am Schreiben, NBA1, Wir aus der Klasse A1 | , | Hinterlasse einen Kommentar

Ich und mein Handy

xperiaZ2-heroMein Handy ist ein kleines Wunderwerk. Es ist in Japan gemacht. Es ist schwarz und sehr leicht. Mit dem Handy kann ich die Wettervorhersage überprüfen, den Rechner verwenden, Bilder aufnehmen (und bearbeiten), auf der Karte anzeigen, Zeitungen lesen, Musik hören, Texte übersetzen, mit Freunden treffen, eBooks lesen, meinen Zeitplan organisieren, die Uhr überprüfen,  einkaufen, einen Film sehen, Schach spielen, einen dunklen Bereich beleuchten, Steuerung des Fernsehers, usw….. Und natürlich anrufen!

Es gibt ein kleines Problem: Die Batterie braucht Stunden zum Aufladen.

Ich glaube, mein Telefon ist ein sehr nützliches Werkzeug und macht das Leben leichter. Das ist toll!

Cristian Soria, NBA1E

Dezember 17, 2015 Posted by | Ich und mein..., Lust am Schreiben, NBA1, Wir aus der Klasse A1 | , | 1 Kommentar

Ich und meine Uhr

OlaiaUhrHallo, ich heiße Olaia. Ich habe keine Armbanduhr, aber ich habe eine andere. Sehen Sie? Das ist meine Uhr. Meine Sanduhr, besser gesagt.

Die Uhr ist aus Glas und die Sandfarbe ist grün. Das ist nicht sehr praktisch, aber ist sehr schön und klassisch.

Olaia Juaristi, NBA1F

Dezember 17, 2015 Posted by | Ich liebe...., Lust am Schreiben, NBA1, Wir aus der Klasse A1 | , , | 1 Kommentar

Ich und meine Uhr

JavierUhrHallo!

Ich heiβe Javier und ich bin 31 Jahre alt. Ich wohne in Pamplona und ich arbeite als Ingenieur.

Meine Uhr? Ich habe vier Uhren, aber die hier ist meine Lieblingsuhr. Meine Uhr ist weiß, eckig und aus Kunststoff. Sie ist modern, nicht zu groß und sehr praktisch.

Sie kostet nur 5€, das ist ein Sonderangebot!

Das finde ich super, oder?

Javier Gámez, NBA1F

Dezember 16, 2015 Posted by | Ich liebe...., Ich und mein..., Lust am Schreiben, NBA1, Wir aus der Klasse A1 | , | Hinterlasse einen Kommentar