Bitte einsteigen!

Blog der EOI Pamplona und Tudela

“Von den österreichischen Skifahrern sind vier unter den ersten drei!”

Robert Seeger österreichischer Sportkommentator.

Seeger begann seine Kommentatorenlaufbahn 1965 beim ORF. Er war acht Jahre beim Aktuellen Dienst tätig, moderierte u.a. die Sendungen Sport am Montag und Sportarena, und war lange Zeit Kommentator von Fußballspielen und alpinen Skirennen. Er war bis zu seiner Pensionierung im Sommer 2006 Chefkommentator des ORF. Sein Markenzeichen sind Norwegerpullover.

Seeger hat exakt 1056 Skirennen und über 500 Fußballspiele kommentiert und war von 1972 bis 2008 bei allen Olympischen Sommer- (10 mal) und Winterspielen (10 mal) als Kommentator tätig. Er hat von der Fußball-Weltmeisterschaft 1974 bis zur Fußball-Weltmeisterschaft 2006 neunmal hintereinander das Finalspiel kommentiert, was vor ihm noch keiner schaffte und ihm einen Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde brachte. 1982 wurde Seeger berühmt, als er in seinem Kommentar zum Gruppenspiel Österreich gegen Deutschland (Skandal: Nicht-Angriffs-Pakt von Gijón) die Zuschauer zum Abschalten ihrer Fernsehgeräte aufforderte.

Advertisements

November 2, 2010 Posted by | Sprüche und Versprecher | | Hinterlasse einen Kommentar

„Mailand oder Madrid, Hauptsache Italien“

Andreas Möller (* 2. September 1967 in Frankfurt am Main) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler und jetziger Fußballfunktionär. In der Öffentlichkeit wird Möller häufig mit seinem Spitznamen „Andi“ angeredet.

Er spielte von 1985 bis 2004 in 429 Spielen und schoss 110 Tore  als Mittelfeldspieler in der Fußball-Bundesliga für Eintracht Frankfurt, Borussia Dortmund und FC Schalke 04, sowie für Juventus Turin in der Serie A.

Möller sorgte während eines Interviews auf die Frage, wo er in Zukunft spielen werde, mit dem Ausspruch „Mailand oder Madrid, Hauptsache Italien für einen Klassiker der Fußballstilblüten.

http://de.wikipedia.org

Oktober 15, 2010 Posted by | Sprüche und Versprecher | | Hinterlasse einen Kommentar