Bitte einsteigen!

Blog der EOI Pamplona und Tudela

Meine erste Kindheitserinnerung

Resultado de imagen de la yema de melocotón"

Wie weit kann ich mich zurückerinnern? Sehr gute Frage, finde ich. Meiner Meinung nach ist es notwendig,, eine Zeitlang die Antwort zu überlegen und darüber nachzudenken. Vielleicht könnte irgendwann mit meinen Großeltern in meinem Dorf sein? Warum nicht … Oder das erste Mal, das ich den Strand gesehen habe? Es könnte auch sein …

Aber am Ende habe ich mich für eine andere Erinnerung entschieden. Als ich ein Kind war, bin ich manchmal Sonntagmorgen, vor dem Mittagessen, mit meiner Familie in eine Bäckerei gegangen, um Eier zu kaufen. Das Eiweiß bestand aus Sahe und das Eigelb aus einem halben Pfirsisch, mit Blätterteig darunter: eine super leckere Erinnerung!!! Joaquín Capablo B2.2

Oktober 30, 2019 - Posted by | Kindheitserinnerung

1 Kommentar »

  1. Wir sind auch am Sonntag zur Konditorei gegangen und haben Kuchen mit Blätterteig für den N achtisch gekauft. Das ist heute noch mein Lieblingskuchen!

    Kommentar von Jesusa | Oktober 30, 2019 | Antworten


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: