Bitte einsteigen!

Blog der EOI Pamplona und Tudela

MADONNA LOUISE CICCONE

mv5bmta3ndq3ntaxndveqtjeqwpwz15bbwu3mdi1mjq1oty-_v1_ux214_cr00214317_al_

Sie ist am 16. August 1958 in Bay City, Michigan, geboren. Einfach als Madonna bekannt.
Sie hat zuerst nach der High School eine Tanzausbildung an der University of Michigan begonnen und dann ist sie nach New York umgezogen und dort hat sie als Tänzerin bei der Alvin Ailey Dance Troupe und Pearl Lang’s Dance Company experimientierte sie als Sängerin in Punk-und Popbands. Nach ihrem Debütalbum hat sie allein gesungen.
In ihrer langen Karriere ist sie Weltberühmt geworden und hatte sie groβen Erfolg.
Heutzutage ist sie eine US-amerikanische Sängerin, Songschreiberin, Schauspielerin, Autorin, Regisseurin, Produzentin und Designerin.

EMILIO MUÑÓZ

2NBA

März 23, 2017 Posted by | Biografien, Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

MARY JACKSON

mary-jackson1aMary Jackson ist am 9. April 1921 in Hampton, Virginia geboren. Sie war Ingenieurin. Sie war die erste schwarze Frau, die als Ingenieurin bei der NASA arbeitete. Das ist sehr wichtig, weil die Frauen damals nur als Sekretärinnen arbeiten konnten.
In der Schule war sie die Klassenbeste in Mathematik und Physik. Danach hat sie als Lehrerin gearbeitet.
In derselben Zeit ist sie als Sekretärin und Buchhalterin gearbeitet und bekam zwei Kinder.
Gleichzeitig studierte sie Luft- und Raumfahrttechnik an der Virginias Universität.

Schließlich hat sie 1958 bei der NASA zu arbeiten begonnen.

Sie ist 2005 gestorben.

INÉS AMILIVIA
2NBA

März 21, 2017 Posted by | Biografien, Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

FEDERICA MONTSENY MAÑÉ

federica20montseny2001

Federica Montseny Mañé war 1905 in Madrid geboren und 1994 in Toulouse gestorben. Sie hat Philosophie an der Universität von Barcelona studiert.

Federica war die erste Ministerin Spaniens, Gesundheits- und Wohlfahrtministerin, während der Zweiten Spanischen Republik.

Sie ist in die Geschichte dadurch eingegangen, dass sie sich um die Prostituierte kümmerte.  Sie wollte, dass sie einen Handwerk erlernten und bereitete die erste Gesetzesvorhaben zur Legalisierung von der Abtreibung in Spanien vor. Auβerdem hat sie zahlreiche Bücher veröffentlicht.

Federica war auch eine Pionerin als Mutter, Hausfrau und gleichzeitig berufstätige Frau.

Gorka Reta

2 NBA

März 21, 2017 Posted by | Biografien, Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

EDITH STEIN

saint_edith_stein

Edith Stein ist 1891 in einer jüdischen Familie in Breslau geboren. Sie hat Philosophie studiert und war die erste Frau mit einem Doktortitel in dieser Wissenschaft. Sie hat zugunsten von Menschenrechten und Feminismus gekämpft.
Später wurde sie sich zum Katholizismus bekehrt und Karmelitin geworden. Als die Nazis die Regierung erreichten wurde sie nach Auschwitz gesendet, dort ist sie AM 9. August 1942 gestorben. Sie wurde 1998 Heilig gesprochen und Patronin Europas erklärt.

Alicia Camarero

2 NBA

März 21, 2017 Posted by | Biografien | Hinterlasse einen Kommentar

Quiz 2017 – OLEOLE-SIMELIGEN

Bis zum 25. April 2017 kannst du, wenn du an der EOI Pamplona oder Tudela lernst,

  • an unserem  LITERARISCHEN WETTBEWERB  teilnehmen…

    • mit einem Elfchen , wenn du im Nivel Básico A1 bist.

    • mit einer Minisaga , wenn du im NB A2, NI, NA1/2 oder C1 bist.

  • ein sehr interessantes  Quiz zum Thema „Geschichte“  lösen!

    Das Antwortblatt kannst du auch von dinem/er Lehrer/in bekommen.

März 20, 2017 Posted by | Glück, Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Weihnachtsfoto 7

Das ist mein Weihnachtsp

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

hoto. Ich war  mit einem Erasmus-Stipendium in Stuttgart und zwei Freundinnen haben mich dort besucht. Wir sind nach Ludwisburg gefahren und wir haben das Schloss, die Gärten und den Park besucht. Am Abend gingen wir zum Stadtzentrum, um den Weihnachtsmarkt zu besuchen. Wir haben andere in Berlin, Tübingen und Leipzig gesehen, aber dieser war der schönste.

 

Januar 16, 2017 Posted by | Weihnachten | Hinterlasse einen Kommentar

Weihnachtsfoto 6

Im Dezember war ich in Berlin. Ich reise gern zu Weihnachten, weil ich die Weihnachtsmärkte besichtigen kann.
Es gibt viele Märkte in Berlin. Man findet sie an jeder Straße. Du kannst Kleidung,
Weihnachtsschmuck und Gebäck kaufen. Ich habe Currywurst gegessen, aber es ist nicht sehr gut. Die beste Currywurst kauft man am Konnopke’s Imbiss. Es ist typisch, Glühwein zu trinken, aber ich ziehe vor, weiße heiße Schokolade zu trinken. Du kaufst eine Tasse und  du kannst später sie zurückgeben und sie geben dir das Pfandgeld zurück.

?????????????

Einmal bin ich nach Dresden gefahren. Der Strizelmarkt in Dresden ist der älteste Markt der Welt. Dieses Jahr war der 582 Jahrestag. Ich habe Dresdner Christollen gegessen. Das ist ein süßes Brot mit Rosinen. Es ist ein bisschen hart, aber er hat einen guten Geshcmack.

Andrés Goikoetxea NBA1

 

Januar 16, 2017 Posted by | Weihnachten | Hinterlasse einen Kommentar

Weihnachtsfoto 4

weihnachtsfoto-4

Das ist mein Weihnachtsfoto. Das Handy ist bei Familienfeierlichkeiten zum Problem geworden, die Gäste sind die ganze Zeit mit ihren Handys, Whastapp, Facebook, Instagram, etc beschäftigt,  statt auf die  Familie zu achten, Es ist eine Schande, wir haben die Magie der Weihnachten verloren. Iker Cano

Januar 10, 2017 Posted by | Weihnachten | 4 Kommentare

Weihnachtsfoto 3

guten-rutsch-ins-neue-jahr

Es ist Weihnachten. Weihnachtsbeleuchtung schmückt die Stadt.
Die Menschen sind glücklich und nervös.

Wir sind in der Puerta del Sol in Madrid.
Heute ist der 31. Dezember. 12 in der Nacht.
Wir verabschiedeten uns von 2016 und sagen 2017 willkommen.
Wir essen Trauben und trinken Champagner.
Guten Rutsch ins neue Jahr und viel Glück.
María Bustar A1 C

Januar 10, 2017 Posted by | Weihnachten | 1 Kommentar

Weihnachtsfoto 2

navidad16-1Zu Hause haben wir den Weihnachtsbaum. Weihnachten beginnt für mich am Nachmittag des 24. Ich treffe meine Freunde und wir gehen in die Bars, um Bier zu trinken. Dann sehen wir den Olentzero, wir trinken das letzte Bier und gehen nach Hause gehen zum Familienessen. In der Silvesternacht mache ich dasselbe. Den ersten Weihnachtstag und Neujahr habe ich mit der Familie verbracht. An 6. Januar arbeite ich, so dass ich nichts tun. Am Morgen öffnen wir Geschenke und die Familie ist gemeinsam. Am Nachmittag habe ich den Weihnachtsbaum entfernt und schließlich beendet! Ich habe keine Weinachtsstimmung. Ich muss auch arbeiten und es  ist verrückt.

Tamy

Januar 10, 2017 Posted by | Weihnachten | Hinterlasse einen Kommentar