Bitte einsteigen!

Blog der EOI Pamplona und Tudela

Meine Lieblingsstadt – Lissabon

11218768_380213615504759_4297671914872415763_nMeine Lieblingsstadt ist Lissabon. Die Stadt hat 474.697 Einwohner und liegt westlich von Spanien. Ich war nicht oft dort. Ich bin in Lissabon nur einmal gewesen. Letzten Juni hatte ich einen Freund, der dort studiert. Deshalb war ich in Lissabon eine Woche mit 2 Freunden. Der Zug von Vitoria nach Lissabon ist sehr billig! Die Stadt ist neben Spanien, aber sie sprechen nicht die gleiche Sprache, in der Stadt sprechen sie Portugiesisch. In der Stadtmitte gibt es viele Läden und Sie können den typischen Wein von Lissabon oder Oporto kaufen.11209359_380211452171642_7009883904039419679_n Neben Lissabon gibt es viele Dörfer. Sie können den Zug nach Cascais, Sintra, Estoril oder Belem nehmen und Sie sind in 20 Minuten dort. Ich war am Strand von Cascais und in Belem habe ich viele Kuchen von dort gekauft und war im Turm. Die gelbe Straßenbahn von Lissabon ist sehr schön. Die Altstadt ist auch sehr schön und gibt es gibt viele alter Schlösser und viele Kirchen. Es gibt einen großen Markt. Am Meer gibt es einen großen Platz, der heißt ,,Praça do Comércio“ Am Mittag können Sie in vielen billigen Restaurants essen und in vielen Kneipen Kaffee trinken. 1926172_380211105505010_6290374297067814823_oDer Kaffee von dort heißt ,,Delta“ und ist sehr gut, der kostet nur 0,90 Cent. Am Abend gibt es Party in vielen Bars vom Zentrum. Du hörst the typische Musik von Portugal. Sie heißt ,,Fado“. Viele Menschen singen in den Bars. Die Stadt gefällt mir so gut, aber die Sprache gefällt mir nicht so gut, denn ich verstehe sie nicht.

Maialen Barber 1NBF

Advertisements

Mai 13, 2015 Posted by | Ich und mein..., Landeskunde, Lust am Schreiben, Uncategorized, Wir aus der Klasse A1 | , , | Hinterlasse einen Kommentar

Meine Lieblingsstadt – Rotterdam

Rotterdam-ArchiGuides

Meine Lieblingsstadt ist Rotterdam.

Rotterdam hat 600000 Einwonher und liegt in Westholland an der Neuen Maas.

Ich war einmal dort vor zwei Jahren , aber ich will noch einmal dahin gehen.

Ich empfehle die Kubushäuser, die Erasmusbrücke und den Euromast (ein Aussichtspunkt) zu besuchen. Ich empfehle auch durch die Stadt spazieren zu gehen, denn es ist eine Stadt mit einer sehr modernen Architektur.

Ich glaube, obwohl sie eine sehr schöne Stadt ist, ist sie nicht sehr touristisch.

Daniel Cerdán 1NBE

April 22, 2015 Posted by | Ich und mein..., Landeskunde, Lust am Schreiben, Uncategorized, Wir aus der Klasse A1 | , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ausflug zum Würth Museum

Würth

Los geht es zum WÜRTH –MUSEUM La Rioja (Agoncillo)

http://www.museowurth.es/Tour.html

Treffpunkt und Abfahrt: 10.00 Uhr, Bushaltestelle Labrit (seid bitte pünktlich); Ankunft in Agoncillo: gegen 11.15 Uhr

Führung durch die Ausstellungen (auf Deutsch): von 11.30 Uhr bis 12.30 Uhr

(Für SchülerInnen vom Niveau A1 und A2 gibt es eine Sonderführung –selbstverständlich- auch auf Deutsch)

Spaziergang durch die Parkanlage, Schatzsuche im Museums-Shop oder Kaffeepause im Museumscafé : 12.30 Uhr bis 13.30 Uhr

Rückfahrt 13.45 Uhr Parkplatz vor dem Museum; Ankunft in Pamplona-Iruña: 15.00 Uhr

Fahrkarte: 6€; Eintritt: frei

Februar 5, 2015 Posted by | Landeskunde | , | Hinterlasse einen Kommentar

Eine Brücke

Hallo! Ich bin Agostina. Mein Vater ist Architekt von Beruf.

Er weiß, dass in Budapest eine Brücke mit Löwen ist. Eine Legende erzählt, dass der Architekt sagt, die Brücke ist so perfekt, und wenn jemand etwas Hässliches findePuenteCadenast, dann stirbt er.

Ein Kind findet, dass ein Löwe keine Zunge hat. So stirbt der Architekt.

Agostina Horvath NB1B

November 24, 2014 Posted by | Landeskunde, Lust am Schreiben, NBA1, Wir aus der Klasse A1 | , | Hinterlasse einen Kommentar

Ich und meine Uhr

 

Hallo!

Ich heiße Meritxell und ich bin sehr glücklich!!

Warum?

Heute ist mein Geburtstag!! Das ist mein Geschenk…. eine Uhr !!

Sie ist eine Armbanduhr , sie ist rund und groß. Meritxell

Sie ist aus Metall und goldfarben.

Sie hat kein Licht.

Sie ist sehr hübsch, modern und extrem elegant.

Ich habe andere Uhren, aber das ist meine Lieblingsuhr.

Das finde ich cool !!!

Meritxell González NBA1B

Dezember 16, 2013 Posted by | Landeskunde, NBA1 | , | Hinterlasse einen Kommentar

Ich und meine Uhr

AndrésMein Name ist Andrés und ich wohne in Arazuri. Ich bin 29 Jahre alt und arbeite als Ingenieur.

Sehen Sie meine Uhr! Sie ist klassisch und sehr elegant.

Sie ist aus Holz, aber auch aus Metall. Sie ist nicht rund oder eckig.

Sie ist in den Kombinationen braun und gelb.

Meine Familie sieht sehr oft die Uhr und sie ist super praktisch. Ich weiß nicht, wie viel sie kostet.

Was glaubst du?

Andrés Andueza NBA1E

Dezember 13, 2013 Posted by | Landeskunde, NBA1 | , | Hinterlasse einen Kommentar

Meine Lieblingsregion

Meine Lieblingsregion ist Kantabrien. Ich möchte sie im Juli und August mit meiner Familie besuchen. Kantabrien hat 600.000 Einwohner und ihre Hauptstadt ist Santander. Im Norden von Kantabrien ist das kantabrische Meer und im Süden ist das Gebirge „Picos de EuropaTurm von pero niño„. In Kantabrien leben Leute seit 10.000 Jahre und heute können wir in der Höhle von Altamira ihre Zeichnungen sehen. Mein Lieblingsdorf ist San Felices de Buelna und er ist im Zentrum von Kantabrien. Ich mag den Turm von „Pero Niño“ und die Kirche von der „virgen de Valle“. Meine Großeltern wohnen hier und ihre Nachbarin schenkt uns immer morgens Milch von ihrer Kuh. Das typische Essen sind „Sobados“, „Quesada“ und „Morcilla“.

Martín Vicente, NBA1D

April 8, 2013 Posted by | Landeskunde, NBA1 | , | Hinterlasse einen Kommentar

Herbst

Februar 20, 2013 Posted by | Landeskunde, Uncategorized | | 2 Kommentare

Frühling

Februar 20, 2013 Posted by | Landeskunde, Uncategorized | | 2 Kommentare

Winter

Februar 20, 2013 Posted by | Landeskunde, Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar