Bitte einsteigen!

Blog der EOI Pamplona und Tudela

MADONNA LOUISE CICCONE

mv5bmta3ndq3ntaxndveqtjeqwpwz15bbwu3mdi1mjq1oty-_v1_ux214_cr00214317_al_

Sie ist am 16. August 1958 in Bay City, Michigan, geboren. Einfach als Madonna bekannt.
Sie hat zuerst nach der High School eine Tanzausbildung an der University of Michigan begonnen und dann ist sie nach New York umgezogen und dort hat sie als Tänzerin bei der Alvin Ailey Dance Troupe und Pearl Lang’s Dance Company experimientierte sie als Sängerin in Punk-und Popbands. Nach ihrem Debütalbum hat sie allein gesungen.
In ihrer langen Karriere ist sie Weltberühmt geworden und hatte sie groβen Erfolg.
Heutzutage ist sie eine US-amerikanische Sängerin, Songschreiberin, Schauspielerin, Autorin, Regisseurin, Produzentin und Designerin.

EMILIO MUÑÓZ

2NBA

März 23, 2017 Posted by | Biografien, Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

MARY JACKSON

mary-jackson1aMary Jackson ist am 9. April 1921 in Hampton, Virginia geboren. Sie war Ingenieurin. Sie war die erste schwarze Frau, die als Ingenieurin bei der NASA arbeitete. Das ist sehr wichtig, weil die Frauen damals nur als Sekretärinnen arbeiten konnten.
In der Schule war sie die Klassenbeste in Mathematik und Physik. Danach hat sie als Lehrerin gearbeitet.
In derselben Zeit ist sie als Sekretärin und Buchhalterin gearbeitet und bekam zwei Kinder.
Gleichzeitig studierte sie Luft- und Raumfahrttechnik an der Virginias Universität.

Schließlich hat sie 1958 bei der NASA zu arbeiten begonnen.

Sie ist 2005 gestorben.

INÉS AMILIVIA
2NBA

März 21, 2017 Posted by | Biografien, Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

FEDERICA MONTSENY MAÑÉ

federica20montseny2001

Federica Montseny Mañé war 1905 in Madrid geboren und 1994 in Toulouse gestorben. Sie hat Philosophie an der Universität von Barcelona studiert.

Federica war die erste Ministerin Spaniens, Gesundheits- und Wohlfahrtministerin, während der Zweiten Spanischen Republik.

Sie ist in die Geschichte dadurch eingegangen, dass sie sich um die Prostituierte kümmerte.  Sie wollte, dass sie einen Handwerk erlernten und bereitete die erste Gesetzesvorhaben zur Legalisierung von der Abtreibung in Spanien vor. Auβerdem hat sie zahlreiche Bücher veröffentlicht.

Federica war auch eine Pionerin als Mutter, Hausfrau und gleichzeitig berufstätige Frau.

Gorka Reta

2 NBA

März 21, 2017 Posted by | Biografien, Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Quiz 2017 – OLEOLE-SIMELIGEN

Bis zum 25. April 2017 kannst du, wenn du an der EOI Pamplona oder Tudela lernst,

  • an unserem  LITERARISCHEN WETTBEWERB  teilnehmen…

    • mit einem Elfchen , wenn du im Nivel Básico A1 bist.

    • mit einer Minisaga , wenn du im NB A2, NI, NA1/2 oder C1 bist.

  • ein sehr interessantes  Quiz zum Thema „Geschichte“  lösen!

    Das Antwortblatt kannst du auch von dinem/er Lehrer/in bekommen.

März 20, 2017 Posted by | Glück, Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Am liebsten reise ich mit meiner Familie

Am liebsten reise ich mit meiner Familie. Letzten Sommer bin ich mit der ganzen Familie nach Berlin gereist: mit meinem Bruder, meinen Eltern, meinen Großeltern und meiner Tante. Meine Tante und ich sprechen Deutsch, aber die anderen nicht. Wir waren fünf Tage in Berlin und wir haben ein Appartment gemietet. D

Berlin

Berlin

as Appartment hatte drei Zimmer und zwei Bäder. Wir sind mit der U-Bahn gefahren, wir haben sehr viele Sehenswürdigkeiten gesehen, zum Beispiel, den Berliner Dom. Der ist der schönste Dom in ganz Berlin. Der Tiergarten ist der größte Park in Berlin, dort haben wir viele Fotos gemacht. Meine Lieblingssehenswürdigkeit war der Alexanderplatz, es

ist ein riesiger Platz. Für die Mehrheit der Touristen ist es sehr interessant, die Mauer zu sehen, es ist das wichtigste Denkmal von Berlin. Ich habe   viele Sachen gelernt, ich reise gern mit meiner Familie.

Lara  Ferrer NI C

November 20, 2016 Posted by | Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Meine Lieblingsstadt ist…

Meine Lieblingstadt ist meine Geburtsstadt, Añorbe.    42199516

Añorbe ist eine kleine Stadt im Zentrum von Navarra.

Añorbe ist an einem Berg, der Berg heißt San Martin und hat eine Kirche auf der Bergspitze.

Unsere Stadt hat 500 Einwohner, ist ziemlich alt aber jetzt  haben wir viele neue  Häuser.

Es gibt eine  Weinkellerei, sie heißt Nekeas, ihr Wein ist sehr gut. Viele Leute arbeiten in den Weinbergen.

Eine Sehenswürgkeit ist das Schwimmbad,  den Külschrank gennant, das ist immer sehr kalt und windig!!

Ich bin oft dort und besuche meine Familie und Freunde. Ich gehe zu meiner Großmutter, ihr Haus ist groß und elegant.

Ich möchte dich einladen, nach Añorbe zu kommen!

Mario Pérez Azcona

NBA1A

April 14, 2016 Posted by | Uncategorized | , , | Hinterlasse einen Kommentar

Meine Lieblingsstadt ist…

Madrid            02_madrid

Meine Lieblingsstadt ist Madrid, die Hauptstadt Spaniens. Madrid ist sehr groβ und gefällt mir die Lage, sie liegt im Zentrum von Spanien.

Ich fahre nach Madrid zwei bis dreimal im Jahr.

In Madrid leben Alte und Junge Leute zusammen, Arbeiter und Studenten, Spanier und Ausländer. Man kann dort alles finden: Es gibt Läden, Parks, Universitäten, viele Restaurants und Theater…

   Mir gefallen besonders die Museen, vor allem das Prado-Museum,     museu-prado

und der See. Der liegt in dem berühmtesten Stadtpark, Retiro-Park.

imagenes_710PR_PARQUE_DEL_RETIRO_LAGO_DD_c09df773

Man muss unbedingt die Altstadt und den Königpalast  besichtigen.
madrid

Mir gefällt nicht der Verkehr und auch nicht die groβe Entfernungen zwischen den Vierteln. Man kann nicht von einem Viertel zu dem anderen zu Fuβ gehen.

220px-Plaza_de_Castilla_(Madrid)_06Madrid ist zu groβ und ein Calle_de_Alcalá_(Madrid)_39bisschen chaotisch aber das finde ich sehr schön!

Inés Amilivia Álvarez

NBA1A

 

April 14, 2016 Posted by | Uncategorized | , , | Hinterlasse einen Kommentar

Meine Lieblingsstadt ist…

Meine Lieblingsstadt liegt  im Norden  Spaniens, in Huesca (Aragón). Sie ist sehr klein und ich gehe dorthin einmal im Jahr. Sie ist sehr schön und die Naturlandschaft ist auch sehr schön. Die kleine Straßen und die Kirche müssen Sie besichtigen, auch den Fluss und die Berge. Dort können Sie in den Thermen schwimmen und es sind viele Seen. Im Winter müssen Sie  in kleine Skipisten Ski fahren.

Wie heißt die Stadt?                 hotel-vicente-panticosa-exterior-001                  Richtig! Panticosa!

Iñaki Cuenca

(NBA1A)

April 12, 2016 Posted by | Uncategorized | , , | Hinterlasse einen Kommentar

Meine Lieblingsstadt ist…

 Madrid

Madrid liegt im Zentrum von Spanien, in Europa.

Ich mag Madrid, warum? Denn Madrid ist die Hauptstadt Spaniens aber zugleich behählt den Charakter einer kleinen Stadt und ihre Einwohner sind sehr freundlich.

ich empfehle euch folgende Sehenswürdigkeiten in Madrid zu besichtigen:

Politische Gebäude

Das Rathaus, altes Hauptquartier der Post          Palacio_de_Comunicaciones_-_07

Der Königpalast

Der Sitz des Senat und der Sitz des Abgeordnetenhauses

Religiöse Gebäude

250px-Catedral_de_Santa_María_de_la_Real_de_la_Almudena_en_Madrid   Almudenas Dom

Jerónimos Kirche

Tore

images     Puerta del Sol Platz, im Herzen der Stadt

Alcala Tor        Alcala Gate in Independence Square, Madrid

Toledo Tor

Gärten

Die sind sehr schön und sauber

200px-Paseo_de_la_Argentina_(Retiro,_Madrid)_02   Retiro Park

Casa de Campo

Museen

 

Museo_del_Prado_(Madrid)_15   El Prado, eine der gröβten Pinakotheken der Welt.

Reina Sofia Museum

Thyssen Bornemisza Museum

 

Theater

Real Theater, Sitz der Oper.     270px-Teatro_Real_de_Madrid_-_02

Emilio Muñoz (NBA1A)

April 9, 2016 Posted by | Uncategorized | , , | Hinterlasse einen Kommentar

Meine Lieblingsstadt ist…

 Dublin

(Power point Präsentation, klicken Sie hier →DUBLIN)

 

Dublin

Mª Cruz Rodero

NBA1A

April 8, 2016 Posted by | Uncategorized | , , | Hinterlasse einen Kommentar