Bitte einsteigen!

Blog der EOI Pamplona und Tudela

Am liebsten… Bergsteigen

Am liebsten… Bergsteigen. Endlich kam der Tag, wir wollten unbedingt den Gipfel erreichen, deswegen wurde der Ausflug  ausführlich und über lange Zeit geplant. Und alles war vorbereitet.
Um 4:30 klingelte der Wecker. Nach einem reichhaltigen Frühstück standen wir gespannt an der Haltstelle, an der wir den Bus zum Ausgangspunkt nehmen mussten.
Nein! – sagte der Busfahrer – Sie passen nicht rein, in 30 Minuten kommt der nächste-.  Die 30 Minuten kamen uns blöd vor im Vergleich zu der bevorstehenden 10 Stunden langen Wanderung, aber doch waren sie sehr bedeutend. Der Bergführer warnte uns: -Wir werden den Gipfel nicht erreichen können, wenn wir es nicht schaffen, vor 12 Uhr am Vorgipfel zu sein, was ich ernsthaft bezweifle. Sollen wir es auf morgen verschieben?.-
„Auf morgen! Nein, für morgen war nichts geplant, ich muss zurück“ dachte ich, aber es hing nicht nur von mir ab, ich war nicht alleine und  deswegen konnte ich nicht alleine diese Entscheidung treffen. Wir schauten uns entsetzt an und grinsten, aber sagten kein Wort. Alle zuckten die Achseln. Langsam nickten wir. -„Ja! Wir werden es versuchen!“-.
Schritt für Schritt auf Wiesen, auf Steinen, auf Schnee und auf tausendjährigem Eis stiegen wir schweigend den Berg hinauf, hinter einem jungen Bergführer her, der uns dettalliert jede Strecke der Route erklärte und -ohne falsche Erwartungen zu wecken- uns ermutigte.
-Noch vier Diagonale und wir machen eine Pause!-. Als wir anhielten und kurz aufblickten, war der Gipfel zu sehen, wir hatten es geschafft, wir hatten vor 12 Uhr den Vorgipfel erreicht! Nur noch auf dem Kamm entlanggehen, um den Sieg zu genießen.
Ich war so stolz auf mich, ich hätte es mir vor 2 Jahren nicht vorstellen können, ich fühlte mich FREI.
 Ruth Morte NC1

November 20, 2016 - Posted by | Am liebsten ...

Du hast noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: